Themenbereich Psychologie und Wirtschaftspsychologie

Weiterbildung (mit Zertifikat)
Psychologische Kundengewinnung

Weiterbildung Klinische Psychologie

Bei der Kundengewinnung und im Marketing zählen nicht nur „Hard Facts“ wie Kosten, technische Daten und Konzepte, sondern auch „Soft Facts“. Dazu zählen beispielsweise die Bindung an und das Vertrauen in das Unternehmen und die Marke, die psychologischen Aspekte von Werbung sowie die soziale Interaktion und die Gesprächs- und Verhandlungsführung. Psychologische Kundengewinnung und Vertrieb haben die Aufgabe, Beziehungen zu neuen Kunden aufzubauen und die bestehenden im Unternehmensinteresse zu pflegen. Referenten/-innen für psychologische Kundengewinnung analysieren das Handeln und die Bedürfnisstrukturen von Kunden und potenziellen Kunden und sind dafür zuständig, passende Techniken des Marketings sowie des Vertriebs auszuwählen und anzuwenden. Sie kennen die entsprechenden psychologischen Wirkungsweisen und können die Auswirkungen von Maßnahmen bewerten und deren Erfolg beeinflussen.

Der PFHPS Fernkurs „Psychologische Kundengewinnung (mit Zertifikat)“ ist Teil des Bereiches Psychologie & Wirtschaftspsychologie. Die Weiterbildung stattet Sie mit allen nötigen Kenntnissen aus, die Sie für erfolgreiches Marketing und nachhaltigen Vertrieb benötigen. Dabei wird zunächst Bezug genommen auf die praktische Tätigkeit im Vertrieb. Dem schließt sich die Auseinandersetzung mit psychologischen Grundlagen diverser Marketinginstrumente an. An Soft Skills erlernen Sie im Marketing hilfreiche Kreativitätstechniken und die im Vertrieb notwendigen Kenntnisse in Gesprächs- und Verhandlungsführung.

Wenn Sie eine akademische Ausbildung anstreben, kann dieser Fernlehrgang, je nach Hochschule, auf psychologisch und betriebswirtschaftlich orientierte Studiengänge angerechnet werden.

Die Weiterbildung "Psychologische Kundengewinnung (mit Zertifikat)" bereitet Sie auf ein spezielles Tätigkeitsfeld vor. Wünschen Sie eine alternative Spezialisierung oder einen allgemeineren Lehrgang, bieten sich unsere zertifizierten Weiterbildungen "Psychologie des Marktes (mit Zertifikat)" oder "Psychologische Kommunikationsprozesse (mit Zertifikat)" an.


Ein Fernkurs für Fachkräfte und Führungskräfte

Diese Weiterbildung in Kundengewinnung und Vertrieb eignet sich für Führungskräfte, die ihre Kompetenzen im psychologischen Marketing und Vertrieb ausweiten wollen.

Das Seminar ist darüber hinaus für Fachkräfte geeignet, die bereits im Marketing und Vertrieb tätig sind und einen weiteren Karriereschritt anstreben. Diese haben die Möglichkeit, sich im Vorfeld angemessen zu qualifizieren und ihr Wissen auszubauen.

Zudem ist dieser Fernkurs für Studieninteressierte geeignet, die über die Aufnahme eines (Fern-) Studiums der Psychologie oder der Betriebswirtschaftslehre nachdenken. Sie können hier Erfahrungen darin sammeln, ob einerseits der Bereich Kundengewinnung sowie Vertrieb und andererseits ein berufsbegleitendes (Fern-) Studium als Bildungsform für Sie geeignet ist.


Ihr Nutzen durch eine Weiterbildung

Wenn Sie bereits in der Kundengewinnung und im Vertrieb tätig sind, vertieft dieses Seminar Ihr bisheriges Wissen. Sie entwickeln sich dadurch fachlich weiter und erbringen in Ihrem aktuellen Tätigkeitsbereich eine bessere Leistung.

Durch diese Weiterbildung in Vertrieb spezialisieren Sie sich in Ihrem Beruf oder qualifizieren sich für den Wechsel in eine höhere Hierarchieebene. In beiden Fällen werden Sie wertvoller für ihr Unternehmen, was Sie in die Lage versetzt, höhere Forderungen bei ihrem Gehalt durchzusetzen.

Das Verständnis von psychologischen Gegebenheiten, das Sie durch diese Weiterbildung erwerben, ist nicht nur im beruflichen Vertrieb und im Marketing anwendbar. Es trägt zu ihrer persönlichen Entwicklung bei und befähigt Sie, Entscheidungen fundierter zu treffen.


Übersicht über die Weiterbildung

Prüfungen

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie das Fernkurs-Zertifikat „Psychologische Kundengewinnung (mit Zertifikat)“. Die Prüfungsleistung besteht in drei Klausuren oder in der Bearbeitung von Einsendeaufgaben.


Anrechnung

Wir kooperieren mit der PFH Private Hochschule Göttingen. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie sich dieses Seminar in Kundengewinnung als Leistung für ein Studium anerkennen lassen

  • Bachelorfernstudium Wirtschaftspsychologie (B. A.) – 20 ECTS
  • Bachelorfernstudium Betriebswirtschaftslehre (B. A.) – 14 ECTS
  • Masterfernstudium Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (M. A.) – 8 ECTS

Für die Anrechnung ist es notwendig, dass Sie die Klausuren und ggf. eine Fallarbeit absolvieren, da diese die Prüfungsleistung in den Studiengängen darstellen. Eine Wiederholung der Studienzeit ist nicht nötig!

Wir empfehlen anderen Hochschulen, unser Zertifikat im selben Umfang anzuerkennen.

Darüber hinaus führt der Fernkurs bei unserem Kooperationspartner PFH Private Hochschule Göttingen zur Anrechnung als „Zertifizierte/r Referent/in für psychologische Kundengewinnung (PFH)“.


Gebühren

Die Gebühren für die Weiterbildung betragen 1.540,00 €. Darin enthalten sind sämtliche Lehrbriefe, die Durchführung der Klausur, Online-Veranstaltungen und Vorträge, die Beratung und Unterstützung während der Studienphase sowie das Zertifikat.


Dauer und Leistungsumfang

Die Weiterbildung dauert 8 Monate und umfasst 9 Fernlehrbriefe, 3 Online-Veranstaltungen, eine Vielzahl von Audio- und Videodateien sowie verschiedene Online-Vorträge.

Weitere Informationen zum Ablauf der Weiterbildung finden Sie hier.


Starttermin

Sie können unseren Fernkurs immer zum Ersten eines Monats beginnen.


Übersicht über die gelehrten Inhalte

Marketing und Vertrieb

Die Weiterbildung startet mit dem Teilmodul „Marketing und Vertrieb“. Dieses zeigt wesentliche vertriebliche Aspekte auf und gibt praktische Tipps zur Anwendung.


Marktpsychologie und Werbepsychologie

Der Fernkurs beinhaltet ferner das Teilmodul „Markt- und Werbepsychologie“. Hier werden die psychologischen Grundlagen zu Markteinfluss und Werbung erörtert. Zunächst zeigt es die Psychologie diverser Marketinginstrumente auf und stellt anschließend Modelle zur Erklärung sowie Methoden zur Erfassung der Werbewirkung vor. Anhand zahlreicher Studien und Anwendungsbeispiele lernen Sie in dieser Weiterbildung in Kundengewinnung und Vertrieb, wie psychologische Gesetzmäßigkeiten die Wirkung von Marketinginstrumenten erklären und optimieren können und wie formale und inhaltliche Gestaltungsmittel die Werbung gezielt beeinflussen können.


Soft Skills

Die Förderung von Kreativitätstechniken sowie praktische Tipps und Methoden zur gezielten und adäquaten Gesprächs- und Verhandlungsführung runden die Weiterbildung in Kundengewinnung und Vertrieb ab.


Fachliche Leitung

Prof. Dr. Stephan Weibelzahl

Professor für Wirtschaftspsychologie an der PFH Private Hochschule Göttingen

Gute Gründe für die
Finanzielle Förderung
Unsere Fernkurse sind ZFU-zertifiziert
PFH Private Hochschule