Filter schließen
Filtern nach:

Weiterbildungen im Bereich Psychologie

Weiterbildungen in Psychologie tragen die Besonderheit, dass sie für jede Berufsgruppe in Frage kommen. In beinahe jeder Tätigkeit sind, unabhängig von der Branche und der Größe des Unternehmens, psychologische Fragestellungen relevant: entweder durch die unmittelbare Interaktion mit Personen (z. B. Vertrieb oder Mitarbeiterführung) oder die mittelbare (z. B. Produktgestaltung oder strategische Entscheidungen).

Durch die Kurse und Fernlehrgänge der PFHPS erhalten Sie Einblick in alle relevanten Teilbereiche der Psychologie.

 

Welche Themenbereiche umfassen die psychologischen Weiterbildungen?

Die Psychologie Kurse der PFH Professional School decken verschiedene psychologische Fragestellungen ab, insbesondere solche aus dem Bereich der Psychologie sowie der Wirtschaftspsychologie.

Weiterbildungen in Psychologie

Überall, wo das Verhalten von Menschen erklärt oder beeinflusst werden soll, kommt psychologisches Wissen zur Anwendung. Die Weiterbildungen der PFHPS vermitteln, ausgehend von klar abgesteckten Teilbereichen, dieses Wissen und lehren darüber hinaus die Grundlagen der psychologischen Methodik.

Weiterbildungen in Wirtschaftspsychologie

Die Wirtschaftspsychologie befasst sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen in wirtschaftlichen Kontexten. Wer weiß, wie Menschen in wirtschaftlichen Bereichen Entscheidungen treffen und wie sie sich unbewusst verhalten, kann darauf reagieren und Verhalten wie Entscheidungen zu Gunsten des eigenen Unternehmens steuern. Die Fernkurse der PFHPS erläutern wirtschaftliche Phänomene wie Märkte und Haushalte aus psychologischer Sicht und beschreiben die davon abhängigen Wirkweisen des menschlichen Verhaltens.

Weiterbildungen in Psychologie tragen die Besonderheit, dass sie für jede Berufsgruppe in Frage kommen. In beinahe jeder Tätigkeit sind, unabhängig von der Branche und der Größe des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weiterbildungen im Bereich Psychologie

Weiterbildungen in Psychologie tragen die Besonderheit, dass sie für jede Berufsgruppe in Frage kommen. In beinahe jeder Tätigkeit sind, unabhängig von der Branche und der Größe des Unternehmens, psychologische Fragestellungen relevant: entweder durch die unmittelbare Interaktion mit Personen (z. B. Vertrieb oder Mitarbeiterführung) oder die mittelbare (z. B. Produktgestaltung oder strategische Entscheidungen).

Durch die Kurse und Fernlehrgänge der PFHPS erhalten Sie Einblick in alle relevanten Teilbereiche der Psychologie.

 

Welche Themenbereiche umfassen die psychologischen Weiterbildungen?

Die Psychologie Kurse der PFH Professional School decken verschiedene psychologische Fragestellungen ab, insbesondere solche aus dem Bereich der Psychologie sowie der Wirtschaftspsychologie.

Weiterbildungen in Psychologie

Überall, wo das Verhalten von Menschen erklärt oder beeinflusst werden soll, kommt psychologisches Wissen zur Anwendung. Die Weiterbildungen der PFHPS vermitteln, ausgehend von klar abgesteckten Teilbereichen, dieses Wissen und lehren darüber hinaus die Grundlagen der psychologischen Methodik.

Weiterbildungen in Wirtschaftspsychologie

Die Wirtschaftspsychologie befasst sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen in wirtschaftlichen Kontexten. Wer weiß, wie Menschen in wirtschaftlichen Bereichen Entscheidungen treffen und wie sie sich unbewusst verhalten, kann darauf reagieren und Verhalten wie Entscheidungen zu Gunsten des eigenen Unternehmens steuern. Die Fernkurse der PFHPS erläutern wirtschaftliche Phänomene wie Märkte und Haushalte aus psychologischer Sicht und beschreiben die davon abhängigen Wirkweisen des menschlichen Verhaltens.